Wasseraufbereitung
In einem Aquarium voller Lebewesen werden täglich viele Abfallsubstanzen erzeugt und freigesetzt, die, sofern sie nicht systematisch abgebaut werden, das natürliche Gleichgewicht beeinträchtigen bzw. schädigen können.

Unabhängig davon, welches Filtermaterial bzw. Filtersystem Sie benutzen, immer gilt es, auf dem Wege der biologischen Oxidation gefährliches Ammonium über Nitrit zu Nitrat umzuwandeln, um so den Gehalt ans schädigenden oder gar gefährlichen Substanzen niedrig zu halten.

Aufbau und Erhalt einer ausgewogenen und effektiven Bakterienkultur sind zwei entscheidende Grundvoraussetzungen um in dem komplizierten Süßwasser-Ökosystem Ihres Aquariums dauerhaft stabile und ausgewogene Verhältnisse zu gewährleisten.
ELOS AQUA UNO


ELOS Aqua Uno
liefert hierzu besonders leistungsfähige Bakterienkulturen und Enzyme und ermöglicht damit eine langfristig effiziente Zerlegung von Abfallstoffen in ihrem Süßwasseraquarium.

ELOS Aqua Uno enthält aerobe und anaerobe Mikroorganismen, die, bei dauerhafter Anwendung des Produktes, bereits nach kurzer Zeit Aufbau und Aufrechterhaltung des biologischen Gleichgewichts bewirken.


Mit Hilfe einer besonderen Enzymbasis beschleunigt ELOS Aqua Uno die Stoffwechselprozesse und verbessert den Vorgang der Aufspaltung schädlicher (u.U. giftiger!) Substanzen (tierische Ausscheidungen, Futter, sonstige Abfallstoffe), so daß auf diese Weise übermäßige Belastungen des Wassers mit Stickstoffverbindungen vermieden werden und die Mineralisierung von Phosphorverbindungen erfolgt. Die biologische Einlaufphase Ihres Aquariums wird somit deutlich beschleunigt und qualitativ erheblich verbessert.

HIGHLIGHTS:

  • Schnelle und dauerhafte Ansiedlung ausgesuchter, leistungsfähiger Bakterienkulturen - langfristig stabile Umwandlungsprozesse
  • Ausgesuchte Enzymbasis - zur Unterstützung und Beschleunigung der Schadstoffzerlegung
  • Ideal zur Neueinrichtung - kann im Bodengrund und/oder innerhalb des Filters eingesetzt werden
  • Dauerhafte Anwendung schafft ein Biologisches Gleichgewicht in Ihrem Aquarium
  • Einfache Anwendung durch Einzeldosierkapseln - gleich bleibende Qualität, Leistung und Reinheit von der ersten bis zur letzten Anwendung

Hinweis: Aqua Uno kann durch die Verpackung in Einzeldosierkapseln leicht in den Bodengrund eingebracht werden. Im Zuge der Umwandlungs- und Regenerationsvorgänge innerhalb des Bodengrundes erhöht es die Freisetzung von Vitalstoffen, hormonähnlichen Substanzen, die das Pflanzenwachstum sichtbar verbessern.

Alles beginnt mit Wasser. Ohne Wasser ist kein Leben möglich. Aus chemischer Sicht ist Wasser eine reine Verbindung, aber in Wirklichkeit finden Sie Wasser äußerst selten in Reinform.
Wasser enthält je nach Herkunft verschiedene gelöste Gase, Mineralien sowie organische und anorganische Stoffe.

Bezogen auf unsere Aquarien ist es daher wichtig, daß wir unser Wasser, bevor wir es innerhalb des Aquariums einsetzen, so vorbereiten, daß es so weit wie möglich dem sauberen, reichhaltigen Wasser tropischer Flüsse und Seen entspricht.

Danach gilt es unbedingt Substanzen wie Chlor und Schwermetalle, die u.U. durch städtische Wasserversorger zugeführt oder durch alte Wasserleitungen freigesetzt wurden, zu neutralisieren und demgegenüber Substanzen zuzuführen, die sich schützend über die Schleimhaut der Fische legen.

ELOS Aqua Zero
neutralisiert gefährliche, in Süßwasser enthaltene Substanzen wie Chlor und Schwermetalle, ist aber darüber hinaus weitaus mehr als ein simpler Wasseraufbereiter. ELOS Aqua Zero enthält wertvolles Jod zur Versorgung kleinster Schleimhautverletzungen (Mikrotraumata) die beispielsweise beim Herausfangen und Umsetzen von Fischen auftreten und Schleimhaut schützende Substanzen wie Polyvenyl-Pyrrolidon zum Wiederaufbau der Fischschleimhaut.Dadurch wird Stress reduziert, die Fische werden beruhigt und vor Abschürfungen geschützt.

Die Verwendung empfiehlt sich grundsätzlich bei Neueinrichtung Ihres Aquariums, bei Wasserwechseln sowie immer dann, wenn Fische transportiert werden sollen oder verletzt sind.

HIGHLIGHTS:

  • Neuartiger biologischer Wasseraufbereiter zur Regeneration und zum Schutz der Schleimhaut Ihrer Süßwasserfische - dank neuer Enzymformel
  • Neue Generation selektiver Chelatoren - bindet nur Schadstoffe, keine Düngesubstanzen
  • Innovative Enzymformel + Jod - für optimalen Schutz und Wiederaufbau der Fischschleimhaut
  • Unentbehrlich zur Vorbereitung von Osmosewasser und Leitungswasser für die Verwendung im Aquarium
  • Unterstützt Ihr Filtersystem - verbessert durch Enzyme den Ablauf der Umwandlungsprozesse bei der Zerlegung von Abfallsubstanzen (Futter, Pflanzenteile, Ausscheidungsprodukte)

Hinweis: ELOS Aqua Zero basiert auf einer komplexen Formel. Vergleichbare, handelsübliche Produkte enthalten oft verschiedene anorganische Phosphatsalze als Konservierungsmittel. Wir vermeiden derartige Zusätze konsequent und nutzen stattdessen Einzeldosierampullen, die in einer kontrollierten, keimarmen Umgebung mit größter Sorgfalt befüllt werden. Dadurch wird Aqua Zero auch ohne belastende Zusätze optimal vor Umwelteinflüssen (wie Luftkontakt, Lichteinwirkung und Verunreinigungen) geschützt, so daß Qualität, Wirkung und Leistungsfähigkeit von der ersten bis zur letzten Anwendung vollständig erhalten bleiben.
ELOS AQUA ZERO

ELOS KH+ Die Carbonathärte, oft auch als „Säurebindungskapazität“ bezeichnet, hat eine zentrale Bedeutung im Zusammenhang mit der Pufferfähigkeit, das heißt, der Stabilität des Wassers bzgl. seines pH-Wertes (Säuregrades).

ELOS KH+ ist ein speziell aufgebauter Puffer zur Stabilisierung des pH-Wertes und zum Aufbau der Carbonathärte in Süß- und Meerwasseraquarien. Es empfiehlt sich, ELOS KH+ regelmäßig anzuwenden, um durch das gezielte „Einstellen“ der gewünschten Carbonathärte unerwünschten pH-Schwankungen entgegenzuwirken.

Im Gegensatz zu vielen anderen auf dem Markt erhältlichen Produkten ist ELOS KH+ so aufgebaut, daß es nicht nur sofort die Carbonathärte auf den gewünschten Wert erhöht, sondern durch längerfristige Pufferung zur Verbesserung der allgemeinen Wasserstabilität beiträgt, wodurch pH-Schwankungen reduziert werden.Seine komplexe Formel bewirkt eine rückstandsfreie Auflösung ohne Trübungen oder Ausfällungen.

Verwenden Sie zur Ergänzung im Süßwasser wöchentlich ELOS Reginera , um eine ausreichende Versorgung mit Spurenelementen sicherzustellen. In Riffaquarien verwenden Sie ELOS Extra Calcium, Extra Magnesium und Extra Trace , um die für Niedere Tiere lebenswichtigen Mineralstoffe zur Verfügung zu stellen.

HIGHLIGHTS:

  • Erhöht schnell, einfach und sicher die Carbonathärte und stabilisiert den pH-Wert - ohne das empfindliche Ionengleichgewicht Ihres Aquarienwassers zu stören
  • Einfachste Anwendung - durch vorgepackte Einzeldosierbeutel
  • Hochreine Formel - in „Apothekerqualität“
  • Unentbehrlich zur Vorbereitung von Osmosewasser für die Verwendung im Aquarium
  • Komplexe Formel - erhöht und stabilisiert pH-Wert und Pufferkapazität

Hinweis: ELOS KH+ basiert auf einer komplexen Formel. Im Gegensatz zu handelsüblichen Mischungen kann die vollständige Auflösung des Produkts zuweilen einige Zeit in Anspruch nehmen. Um Missinterpretationen zu vermeiden weisen wir darauf hin, daß dies kein Qualitätsmangel ist, sondern vielmehr aus der Komplexität der verwendeten Salze resultiert, also daraus, daß ELOS KH+ eben kein normaler Cabonat-/Bicarbonatmix ist.Durch Verpackung in vorgepackten Einzeldosierbeuteln werden Umwelteinflüsse wie Luftkontakt oder Verunreinigungen wirksam vermieden und somit gleich bleibende Qualität Wirksamkeit und Reinheit von der ersten bis zur letzten Anwendung sichergestellt.

Vor etwa 100 Jahren entdeckte ein Bauer namens Liebig ein Phänomen: Man nennt es „Liebigsches Gesetz des Minimums“.Danach benötigen Wasserpflanzen für ihr Wachstum ein Minimum an Nährsalzen. Hieraus wird deutlich, daß das Wachstum von Lebewesen eingeschränkt oder behindert wird, sofern ein Mangel an Nährsalzen vorliegt, bzw. deren Verfügbarkeit unter dem erforderlichen Bedarf liegt. Besteht ein solcher Mangel, so kommt es zu einem Wachstumsstillstand, möglicherweise sogar zum Tod. Bei Versorgung des Aquariums mit Osmosewasser ist es daher notwendig, nicht nur die erforderlichen alkalischen Carbonate (KH) zuzuführen, sondern darüber hinaus auch die Hauptelemente Natrium, Magnesium, Calcium sowie die erforderlichen Neben- und Spurenelemente.

ELOS Reginera ist eine speziell abgestimmte Mischung gelöster Salze (auch Gesamthärte oder GH genannt), die u.a. die o.g. Salze enthält und damit eine Aufbereitung von Osmosewasser ermöglicht, die für Süßwasserfische und Pflanzen eine natürliche Wasserchemie und ein ausgewogenes Elektrolytverhältnis ermöglicht.

  • Liefert Gesamthärte (GH) sowie Neben- und Spurenelemente
  • Schafft eine natürliche Wasserchemie
  • Enthält keinerlei Phosphat und Nitrat
ELOS RIGENERA

Besucherzähler

Anzahl Beitragshäufigkeit
1668730

Kontakt

Jürgen Appel

Zierfischcenter Mering

Kirchstraße 12
Mering
D - 86415

Tel.: (+49) 0 82 33 - 3 16 15

Fax.: (+49) 0 82 33 - 3 23 43