1-2-Grow

Tropica 1-2-Grow

Eleocharis parvula Pflanzen für Ihre Unterwasserwelt. Kultiviert unter sterilen Bedingungen, frei von Algen, Schnecken und Schädlingen, garantieren Ihnen die 1-2-GROW! Produkte einen gesunden Start für Ihr Aquarium. Im Vergleich zu den herkömmlichen Aquariumpflanzen in Töpfen erhalten Sie zudem viel Pflanzenmaterial pro Becher. Bei der Anlage eines neuen Gartens brauchen Sie etwas Geduld, bis alles wächst und gedeiht. So ist es auch bei den 1-2-GROW! Pflanzen - doch das Warten lohnt sich …

 

1-2-grow_1 1-2-grow_2 1-2-grow_3

Schritt 1

Entfernen Sie die Pflanze vorsichtig aus dem Becher und waschen das Gelee unter flieβendem Wasser ab.

Schritt 2

Benutzen Sie eine scharfe Schere um die Pflanzen in 6 bis 8 Teile zu scheneiden.

Schritt 3

Jetzt können Sie zum einpflanzen eine Pinzette benutzen und danach den Pflanzen beim wachsen zusehen!

Alternanthera reineckii 'Purple' (lilacina)

Beschreibung

 

Alternanthera reineckii 'Purple' braucht viel Licht, damit das Wachstum und die dunkelrote Färbung der Blätter gewährleistet sind. In offenen Aquarien wächst sie bereitwillig über die Oberfläche, und wie bei den meisten anspruchsvollen Pflanzen fördert eine CO2-Zugabe das Wachstum erheblich. Bei dieser Pflanze führt der Mangel an Mikronährstoffen zu deutlich blasseren Blättern. Kommt wie andere Stengelpflanzen erst in Gruppen richtig zur Geltung.

Bacopa caroliniana

Beschreibung

 

Bacopa caroliniana wird seit vielen Jahren als Aquarienpflanze verwendet. Abgesehen von der relativ hohen Lichtbedürftigkeit eine anspruchslose Pflanze. Wegen des langsamen Wachstums ist sie eine der wenigen Stengelpflanzen, die nicht viel Pflege benötigen. Wie die meisten Stengelpflanzen ist sie in einer kleineren Gruppe am wirkungsvollsten. Läßt sich leicht durch Stecklinge vermehren, indem man Seitentriebe abnimmt und in den Bodengrund einpflanzt.

Eleocharis parvula

Beschreibung

 

Eleocharis parvula ist mit ihren kurzen Blättern, ihrem luftigen Wuchs und den zahllosen Ausläufern eine der besten teppichbildenden Vordergrundpflanzen. Sie ist pflegeleicht und anspruchslos. Sie wird in kleinen Büscheln auf der zu bedeckenden Fläche gepflanzt und wächst bei guten Lichtverhältnissen schnell zu einem dichten, üppigen "Rasen" zusammen. Wenn der "Rasen" zu hoch wird, kann er mit einer Schere einfach bis auf einige wenige Zentimeter heruntergeschnitten werden.

Glossostigma elatinoidesBeschreibung

 

Glossostigma elatinoides ist eine beliebte Pflanze für japanisch inspirierte Aquarien. Sie ist eine der kleinsten Aquarienpflanzen und eignet sich somit gut für den Vordergrund. Eine schwierige und lichtbedürftige Pflanze, die bei zu geringer Beleuchtung in die Höhe wächst. Darf nicht im Schatten größerer Pflanzen stehen. Beim Einpflanzen im Aquarium kleine Ballen (ca. 1/8 Topf) im Abstand von wenigen cm anbringen, da die Bepflanzung so schneller zusammenwächst. CO2-Zufuhr und weiches Wasser fördern das Wachstum erheblich.

Hemianthus callitrichoides ''Cuba''

Beschreibung

 

Hemianthus callitrichoides ist eine der kleinsten Aquarienpflanzen der Welt, die mit ihren Millimeter-kleinen runden Blättern kriechend über den Bodengrund wächst. Wenn sie in kleinen Bündeln mit einem Abstand von wenigen Zentimetern eingepflanzt wird, breitet sie sich schnell aus und bildet einen zusammenhängenden Teppich am Boden des Aquariums. Hemianthus callitrichoides ist eine attraktive Vordergrundpflanze in kleineren Aquarien. Gefunden auf Cuba westlich von Havanna.

Hygrophila corymbosa 'Siamensis'

Beschreibung

 

Hygrophila corymbosa 'Siamensis 53B' ist eine Variante von Hygrophila corymbosa 'Siamensis'. Die Pflanze bildet ungewöhnlich viele Seitentriebe aus und wird daher immer buschiger. Die schönen hellgrünen Blätter sind etwas schmaler als bei 'Siamensis' und können bei guten Lichtverhältnissen eine rotbraune Färbung annehmen. Eine anspruchslose, schnell wachsende Pflanze, die regelmäßig beschnitten werden sollte, damit sie buschig bleibt und gut wächst.

Besucherzähler

Anzahl Beitragshäufigkeit
1729987

Kontakt

Jürgen Appel

Zierfischcenter Mering

Kirchstraße 12
Mering
D - 86415

Tel.: (+49) 0 82 33 - 3 16 15

Fax.: (+49) 0 82 33 - 3 23 43